Reiseberichte
 Neuseeland 2010
 Hawaii 2009
 Kenia 2008
 CAN/USA Ost 2007
 Australien 2006
  - Reiseroute
  - Tagebuch
     Es geht los
     Singapur
     Sydney/
      Blue Mountains

     Melbourne
     Great Ocean
      Road

     Kangaroo
      Island

     Adelaide
     Barossa Valley
     Alice Springs
     Western
      MacDonnell
      Ranges

     Kings Canyon
     Olgas
     Ayers Rock
     Kuranda
     Great Barrier
      Reef

     Cairns
     Cape
      Tribulation

     Hartley’s
      Crocodile
      Adventures

     Green Island
     Ende
  - Kosten
 USA West 2001
 Gesamtübersicht
Bildergalerie
 Teneriffa 2011
 Kreuzfahrt 2011
 Wien 2011
 Neuseeland 2010
 Amsterdam 2010
 Hawaii 2009
 Barcelona 2009
 Kenia 2008
 CAN/USA 2007
 Australien 2006
 USA West 2001
Genealogy 
Intern 
Gästebuch
Impressum
Home

 
Sie sind hier: Home > Reiseberichte > Australien 2006 > Tagebuch
Tagebuch
<< - < ... 24 - 25 - 26 - 27 - 28 ... > - >>
Mittwoch, 25.10.2006   Tag 26
 
Heute gehen wir getrennte Wege. Während Kirstin und Andreas einen Tag am Pool und Strand verbringen, unternehmen Melanie und Marc etwas mit dem Auto.
 
Um 8:15 Uhr geht die Fahrt zu Hartley’s Crocodile Adventures los. Nach einer halben Stunde erreichen wir, einschließlich eines kurzen Abstechers nach Palm Cove, den Park. Wir bezahlen den Eintritt von 28 A$ pro Person und melden uns gleich für die erste Bootstour auf der Krokodillagune an.  
Hartley’s Crocodile Adventures
 
Um 9:00 Uhr geht es mit dem Boot auf den See. Komisch: Warum ist dieses Boot viel besser gesichert als das Boot auf dem Daintree River? Während man dort noch problemlos die Hand über die Kante ins Wasser halten konnte, ist hier alles mit Glasscheiben und Gitterstäben gesichert, so dass kein Körperteil auch nur annähernd in Wassernähe gelangen kann. Die Krokos werden hier doch auch gefüttert, oder?
 
Im Gegensatz zum Daintree River ist das Wasser hier glasklar und wir können tief in das Wasser hineinsehen. Zuerst sehen wir einige Krokodile am Ufer liegen und bald danach auch im Wasser auf das Boot zu schwimmen. Dadurch, dass das Wasser so klar ist, kann man die Krokodile in ihrer vollen Ausdehnung auch unter Wasser sehen.
 
Krokodil
 
Krokodil
 
Krokodilfütterung
  Von Krokodilen umringt, beginnt nun die Fütterung vom Boot aus. An einer langen Stange werden Fleischstücke über das Wasser gehalten. Nach einer kurzen anfänglichen Trägheit (es ist ja auch noch früh morgens) werden die Fleischstücke dann aber von den Krokodilen angenommen. Es ist unwahrscheinlich, wie schnell diese vermeintlich trägen Viecher ihr Maul Richtung Beute bewegen und zuschnappen können.
 
Einige Krokos springen bis zu 2 Meter aus dem Wasser und reißen die Beute von der Leine (so viel zum gut gesicherten Boot). Nach einer halben Stunde geht es zurück zum Anleger und uns ist klar, dass sich der Eintrittspreis schon jetzt gelohnt hat.  
Krokodilfütterung
 
Krokodilfarm
  Um 10.00 Uhr machen wir eine ca. 20-minütige Führung zur Krokodilfarm, bei der uns der Guide einige interessante Informationen über die zahlreichen in den Aufzuchtsbecken liegenden zukünftigen "Handtaschen" erzählt.
 
Danach gehen wir durch den Park und sehen uns Koalas, Wallabies, Vögel, Krokodile und Echsen an, bis wir uns um 11:00 Uhr schließlich die Fütterung der Salzwasser- und Süßwasserkrokodile ansehen.
 
Koala
 
4,5m Krokodil mit Partnerin
 
Krokodilfütterung
 
Krokodilfütterung
 
Gegen 12:00 Uhr verlassen wir zufrieden den Park mit dem Gedanken, dass wir für 28 A$ viel mehr gesehen haben, als für fast den gleichen Preis auf dem Daintree River. Wir können den Park wirklich jedem empfehlen, der garantiert Krokodile in Aktion sehen möchte.
 
Mit dem Auto fahren wir Richtung Süden weiter Richtung Kuranda um noch die letzten Souvenirs zu kaufen. Vorher lassen wir in der Rainforestation, die wir schon auf unserem Ausflug besucht haben, noch ein Foto von uns mit einem Koala machen (beim ersten Besuch reichte die Zeit nicht). Nach unserer Rückkehr ins Hotel um ca. 16:30 Uhr treffen wir uns mit Kirstin und Andreas am Pool und erfrischen uns im Wasser. Am Abend buchen wir noch an der Rezeption für morgen einen Ausflug nach Green Island und essen auf unserer Terrasse zu Abend.
 
<< - < ... 24 - 25 - 26 - 27 - 28 ... > - >>
   
Besucher gesamt: 82.870 0 Besucher online
Besucher max. pro Tag: 271  
Besucher heute: 2 Tippspiel: nicht eingeloggt.

 

 
News
May trifft nach Absage
von Brexit-Abstimmung
Merkel
Brexit - was wäre wenn?
- Szenarien in
Großbritannien
Verschobene Abstimmung
in London: "Brexit -
alles ist offen"

Quelle: tagesschau.de
   
 
Sportnews
"Gut gespielt": St.
Paulis besondere
Anstoß-Variante
Tedesco nach
Derby-Frust: "Ich muss
die Lokomotive sein"
"Dann wird er spielen":
Tuchel setzt auf Neymar

Quelle: kicker.de
   
 
Weltwetter
Berlin   5° 
New York   -1° 
Los Angeles   16° 
Las Vegas   12° 
Montréal   -13° 
Toronto   0° 
Sydney   21° 
Cairns   27° 
Nairobi   15° 
Mombasa   24° 
Honolulu   20° 
Auckland   20° 
Christchurch   15° 

Quelle: Yahoo! Weather
   
 
Interessante Links