Reiseberichte
 Neuseeland 2010
 Hawaii 2009
 Kenia 2008
 CAN/USA Ost 2007
 Australien 2006
  - Reiseroute
  - Tagebuch
     Es geht los
     Singapur
     Sydney/
      Blue Mountains

     Melbourne
     Great Ocean
      Road

     Kangaroo
      Island

     Adelaide
     Barossa Valley
     Alice Springs
     Western
      MacDonnell
      Ranges

     Kings Canyon
     Olgas
     Ayers Rock
     Kuranda
     Great Barrier
      Reef

     Cairns
     Cape
      Tribulation

     Hartley’s
      Crocodile
      Adventures

     Green Island
     Ende
  - Kosten
 USA West 2001
 Gesamtübersicht
Bildergalerie
 Teneriffa 2011
 Kreuzfahrt 2011
 Wien 2011
 Neuseeland 2010
 Amsterdam 2010
 Hawaii 2009
 Barcelona 2009
 Kenia 2008
 CAN/USA 2007
 Australien 2006
 USA West 2001
Genealogy 
Intern 
Gästebuch
Impressum
Home

 
Sie sind hier: Home > Reiseberichte > Australien 2006 > Tagebuch
Tagebuch
<< - < ... 5 - 6 - 7 - 8 - 9 ... > - >>
Freitag, 06.10.2006   Tag 7
 
Heute fliegen wir um 12 Uhr nach Melbourne. Mit dem Taxi fahren wir zum Flughafen (25 A$). Wir haben möglichst viel ins Handgepäck gepackt, um dieses Mal dichter an die erlaubten 80 kg zu kommen. Beim Einchecken am Quantas-Schalter stellen wir fest, dass man 32 kg Gepäck aufgeben darf. Somit brauchen wir uns für die nächsten Inlandsflüge keine Gedanken machen. Um die Zeit bis zum Abflug zu überbrücken frühstücken wir erst einmal (48 A$ für 4 Personen). Nach 4 Tagen Sydney ist unser Bargeld aufgebraucht. Deshalb suchen wir einen Geldautomaten auf. Kirstin bekommt mit Ihrer Karte kein Geld, so dass Andreas wieder den Automaten plündern muss. Marc bekommt problemlos Geld. Der Flug nach Melbourne dauert 1 ½ Stunden.
 
Flug mit Quantas nach Melbourne
 
Blick aus dem Flugzeug
 
Nach der Landung holen wir unsere Koffer ab und gehen zielstrebig zum AVIS-Schalter.
 
Unser erstes Auto ist ein weißer Minivan von Toyota. Die Dame AVIS-Schalter zeigt uns auf einem Stadtplan wie wir zu unserem Hotel kommen ohne den mautpflichtigen Citylink zu benutzen. Nachdem wir unser Gepäck eingeladen haben wird ausgeknobelt, dass Marc als erster fahren soll. Und dann geht es los im Linksverkehr. Die Fahrt in die Innenstadt verläuft problemlos. Unser Hotel ist das Mercure Hotel Melbourne in der Spring Street. Der hoteleigene Parkplatz ist komplett belegt, so dass  
Unser Auto
wir eine Straße weiter in einem Parkhaus (40A$ für 2 Tage) parken müssen.
 
Melbourne Central
  Nachmittags bummeln wir durch die Einkaufsstraßen (Swanston Street, Bourke Street und Collins Street) der Innenstadt. Im Einkaufszentrum Melbourne Central befindet sich unter einer großen Glaskuppel der denkmalgeschützte Shot Tower. Hier wurden früher Bleikugeln hergestellt.
 
Am Abend gehen wir ins Hard Rock Cafe und kaufen wie erwartet T-Shirts und essen zu Abend (110 A$ für 4 Personen). Während Marc sich wieder über einen Aussie-Burger hermacht, gönnt sich Andreas diesmal einen 10 Oz. Burger. Da wir zur Happy Hour dort sind und Live-Musik gespielt wird, gönnen wir uns jeder noch einen Cocktail bzw. Longdrink (31 A$ für 4 Getränke).  
Hard Rock Cafe Melbourne
 
<< - < ... 5 - 6 - 7 - 8 - 9 ... > - >>
   
Besucher gesamt: 82.411 0 Besucher online
Besucher max. pro Tag: 271  
Besucher heute: 5 Tippspiel: nicht eingeloggt.

 

 
News
Nach Bayern-Wahl:
Merkel sieht
Vertrauensverlust in
die Politik
Wie die Wähler
wanderten
Analyse: Warum CSU und
SPD in Bayern
abgestürzt sind

Quelle: tagesschau.de
   
 
Sportnews
DFB-PK LIVE! Löw "kann
die Kritik ausblenden"
Lübeck: Weissmann fehlt
auch gegen Bremen
Frühzeitig abgereist:
Ishak für Hoffenheim
fraglich

Quelle: kicker.de
   
 
Weltwetter
Berlin   21° 
New York   15° 
Los Angeles   17° 
Las Vegas   10° 
Montréal   9° 
Toronto   12° 
Sydney   16° 
Cairns   22° 
Nairobi   23° 
Mombasa   26° 
Honolulu   20° 
Auckland   10° 
Christchurch   6° 

Quelle: Yahoo! Weather
   
 
Interessante Links